Schirmherrin Gerlinde Kretschmann

Zwölf bunte, eindrucksvolle Bilder zieren den neuen „Kinderkunstkalender Wohltat“ für das Jahr 2019. Mit diesem wunderbaren Projekt können Kinder aus karitativen Einrichtungen kreativ sein und gleichzeitig sich und anderen Kindern Gutes tun. Gerne übernehme ich daher auch für den Kalender 2019 wieder die Schirmherrschaft.

Dank des Kinderkunstkalenders erfahren seit 2009 Kinder in schweren Lebenslagen, wie viel Freude kreatives Gestalten bereitet und wie schön es sich anfühlt, etwas geschaffen zu haben. Kinder, die an einem Bild für den Kalender arbeiten, finden dadurch nicht nur Abwechslung, sondern stärken auch ihr Selbstbewusstsein.

Jedes Jahr kommen die jungen Künstlerinnen und Künstler aus einem anderen sozialen Projekt. Somit ist auch der Kalender immer ein wenig anders. Den Kinderkunstkalender für 2019 haben junge Patientinnen und Patienten in der Charité in Berlin gestaltet. Kinder mit schweren chronischen oder seltenen Erkrankungen, die mit ihren Bildern ausdrücken konnten, was sie bewegt. Sie haben eine bleibende Erinnerung geschaffen, auf die sie und ihre Angehörigen stolz sein können.

Wer einen der Kinderkunstkalender kauft, hilft gleich mehrfach. Der Erlös kommt verschiedenen karitativen Einrichtungen für Kinder zugute. Alle, die einen Kalender online erwerben, können sogar entscheiden, welches von fünf Projekten den größten Anteil erhält. Jeder Käufer weiß so, wohin sein Beitrag geht. Auch diese Transparenz macht den „Kinderkunstkalender Wohltat“ zu einem vorbildlichen Projekt.

Ich danke allen Beteiligten, die zum Gelingen des Kinderkunstkalenders 2019 beigetragen haben und wünsche mir, dass die bunten Kalenderblätter auch den Käufern Freude und Inspiration bringen.